Startseite | Unternehmensangaben | Rechtliche Hinweise | Kontakt   

Treuhandgesellschaft Südbayern GmbH

Treuhandgesellschaft Südbayern Leistungen Aktuelles Jobs Links
Jahresabschlussprüfung Unternehmensbewertung (IDW S1) Prospektprüfung (IDW S4) Sanierungsgutachten (IDW S6) Gründungsprüfung Freiwillige Prüfungen Treuhandtätigkeit

Unternehmensbewertung

Unsere Kernkompetenz


Wir bieten Ihnen Unterstützung in allen bewertungsrelevanten Fragestellungen. Transaktionserfahrene Spezialisten mit umfassenden Methoden- und Branchenkenntnissen, die die relevanten steuerlichen und rechnungslegungsspezifischen Anforderungen kennen, entwickeln für Sie maßgeschneiderte Lösungsvorschläge bei allen Bewertungsanlässen.

Je nach Bewertungsanlass werden wir als Prüfer, Berater, neutraler Gutachter oder Schiedsgutachter tätig. In vielen Fällen werden wir auch gerichtlich bestellt.

Als unser Mandant profitieren Sie von unseren Bewertungsspezialisten, die umfassendes Produktwissen und detaillierte Branchenkenntnisse vereinen. Es ist unser Anspruch, stets hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden. Durch vorausschauende Beratung unterstützen wir Sie mit effizienten und innovativen Ideen.

Ausgangspunkt einer Unternehmensbewertung, die wir nach anerkannten Standards durchführen, ist dabei immer eine tragfähige und belastbare Zahlenbasis. Wir überprüfen deshalb unabhängig vom Bewertungsanlass die Planzahlen der Gesellschaft auf Plausibilität. Neben der Analyse von Vergangenheitszahlen spielen Markt- und Branchenfaktoren hierbei eine zentrale Rolle.

Im Einzelen stehen wir Ihnen für die nachstehenden Bewertungsanlässe zur Verfügung:


Gesellschaftsrechtliche Umstrukturierungen

Änderungen in der Eigentümerstruktur sind die häufigsten Anlässe für Unternehmensbewertungen. Im Rahmen von Transaktionen ermitteln wir als Ihr Berater oder neutraler Gutachter Unternehmenswerte. Wir werden bei Gründungen, Sachkapitalerhöhungen, Abschluss von Unternehmensverträgen, Umwandlungen, Squeeze-Outs und anderen aktien- und umwandlungsrechtlichen Vorgängen tätig. In diesen Zusammenhängen ermitteln wir für Sie Unternehmenswerte, Umtauschverhältnisse, Barabfindungen oder Ausgleichszahlungen für die Anteilseigner oder werden als gerichtlich bestellter Prüfer aktiv.

Darüberhinaus begleiten wir unsere Mandanten neben der reinen Wertermittlung über den gesamten Transaktions- und Verhandlungsprozess und wirken daran aktiv mit. Wir erstellen für Sie relevante Gutachten, unterstützen Sie im Vorfeld von Besprechungen und nehmen an Verhandlungen teil.


Rechnungslegungsbezogene Bewertungsanlässe

Die zunehmende Bedeutung von Zeitwerten in der Bilanzierung erfordert fundierte Bewertungs- und Bilanzierungskenntnisse in der Rechnungslegung. Wir unterstützen Sie mit Lösungen für diese Querschnittsthemen:

Kaufpreisallokation/Purchase Price Allocation
Bei einem Unternehmenserwerb ist eine vollständige Neubewertung der identifizierbaren Vermögenswerte, Schulden und Eventualschulden erforderlich. Die sogenannte Purchase Price Allocation ist sowohl Kern der Vorschriften des IFRS 3 als auch der einschlägigen handelsrechtlichen Vorschriften. Sie bezieht sich sowohl auf Unternehmenserwerbe in der Gestalt von Anteilskäufen (share deals) als auch auf Unternehmenserwerbe, die durch den Erwerb von Sachgesamtheiten (asset deals) durchgeführt werden. Wir beraten Sie bei der Kaufpreisallokation und unterstützen Sie beispielsweise bei der Ermittlung beizulegender Zeitwerte.

Bewertung immaterieller Vermögenswerte
Die Bewertung von immateriellen Vermögenswerten wie Marken, Patenten oder Software gewinnt seit einigen Jahren immer größere Bedeutung. Ob im Zuge einer Kaufpreisallokation, einer internen Umstrukturierung oder anlässlich des Verkaufs – wir bewerten Ihre immateriellen Vermögenswerte nach international und national anerkannten Standards und Verfahren.

Werthaltigkeitstest/Impairment Test
Im Rahmen der Folgebilanzierung sind Geschäfts- und Firmenwerte sowie sonstige immaterielle Vermögenswerte mit unbestimmter Nutzungsdauer zumindest jährlich auf ihre Werthaltigkeit zu überprüfen (Impairment Test). Wir unterstützen Sie als Berater im Rahmen des Werthaltigkeitstests.


Fairness Opinion (IDW ES 8)

Fairness Opinions werden meist im Zusammenhang mit unternehmerischen Entscheidungen benötigt. Im Rahmen einer Fairness Opinion beurteilen wir die finanzielle Angemessenheit eines Kaufpreises oder des Ergebnisses eines unternehmerischen Entscheidungsprozesses. Auch im Zusammenhang mit Stellungnahmen von Vorstand und Aufsichtsrat von Zielgesellschaften zu öffentlichen Erwerbs-und Übernahmeangeboten gemäß § 27 WpÜG werden wir für Sie tätig und beurteilen den angebotenen Preis.


Schieds-, Gerichts- und Parteigutachten zu betriebswirtschaftlichen und Bewertungsfragen

Als Ihr Berater oder Gutachter unterstützen wir Sie im Rahmen von gerichtlichen oder außergerichtlichen Streitfällen.

Schiedsgutachten
Viele Unternehmen vermeiden gerichtliche Auseinandersetzungen durch den vorsorglichen Abschluss von sogenannten Schiedsklauseln. Dadurch erfolgt beispielsweise bei einem späteren Eigentümerwechsel eine Unternehmensbewertung aufgrund der vertraglich getroffenen Vereinbarung. Bei der Ermittlung von Unternehmenswerten beachten wir die getroffenen vertraglichen Vereinbarungen oder ermitteln den Unternehmenswert unter Anwendung einer geeigneten Bewertungsmethode. Vermeiden Sie nachträgliche zeit- und kostenintensive Auseinandersetzungen hinsichtlich der Interpretation der getroffenen Regelungen, indem Sie uns als Ihren Schiedsgutachter schon bei der Vereinbarung der Regelungen einbeziehen.

Schadensermittlung
Im Rahmen von gerichtlichen und außergerichtlichen Auseinandersetzungen muss oft der entstandene Schaden quantifiziert werden. Gerne unterstützen wir Sie in der Entscheidungsfindung durch überschlägige Ermittlungen oder leiten als Gutachter den entstandenen Schaden detailliert ab.


Erb- und Nachfolgeregelung, Abfindungen im Familienrecht

Im Rahmen von familieninternen oder familienexternen Nachfolgeregelungen dient eine Unternehmensbewertung im Rahmen der Nachlassplanung und -gestaltung als Entscheidungsgrundlage. Ferner erstellen wir als Ihr Berater erb- und schenkungssteuermotivierte Unternehmensbewertungen, um Sie bei der Planung Ihrer Unternehmensnachfolge oder bei Gesellschafterwechseln zu unterstützen.